Assistenzarzt (m/w) für Viszeralchirurgie und ggf. Koloproktologie | Volle WBE | Schwerpunktversorger und Lehrkrankenhaus | Großraum Münster

Vollzeit

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Angebotsnummer: 1712-002

 
Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Basisweiterbildung Chirurgie (Common Trunk): 24 Monate (voll)
  • Facharzt (m/w) für Viszeralchirurgie: 48 Monate (voll)
  • Facharzt (m/w) für Orthopädie und Unfallchirurgie: 48 Monate (voll)
  • Facharzt (m/w) für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 48 Monate (voll)
  • Weiterbildungsermächtigung für Spezielle Viszeralchirurgie: 24 Monate
  • Weiterbildungsermächtigung für Spezielle Orthopädische Chirurgie: 36 Monate (voll)
  • Weiterbildungsermächtigung für Spezielle Unfallchirurgie: 24 Monate
  • Zusatzbezeichnung Proktologie: 12 Monate
  • Zusatzbezeichnung Handchirurgie: 36 Monate (voll)
  • Breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Strukturiertes Weiterbildungscurriculum
  • Übernahme der Kosten bei Erwerb der Fachkunde Rettungsmedizin und Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, sowie Röntgendiagnostik
  • Umfassende Weiterbildung durch die fächerübergreifende Zusammenarbeit mit den Kliniken des Hauses, sowie eine gut strukturierte Rotationsmöglichkeit innerhalb des Hauses

 
Zur Stelle:

  • Stelle als Assistenzarzt (m/w) für Viszeralchirurgie in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie eines Akutkrankenhauses der Schwerpunktversorgung
  • Leistungsspektrum: Chirurgie endokriner Organe, minimal-invasive Chirurgie, Thorax-, Weichteil-, Gefäßchirurgie, Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie; besonders hervorzuheben ist die Koloproktologie, sowie Anwendung des SILS Verfahrens
  • Gute etablierte Kooperation mit anderen tumorbehandelnden Fachbereichen (Radiologie, Nuklearmedizin)
  • Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Beckenbodenzentrum innerhalb der Klinik
  • Vergütung nach TV-Ärzte/AVR zzgl. Altersversorgung
  • Bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche

 
Zum Arbeitsort:

  • Stadt mit rund 40.000 Einwohnern
  • Gute Verkehrsanbindung an die Metropolen des Ruhrgebiets (Duisburg, Essen, Dortmund u.v.m.)

 
Voraussetzungen:

  • Deutsche Approbation
  • Gute Deutschkenntnisse

Fühlen Sie sich von dieser Stelle angesprochen? Dann bewerben Sie sich kostenfrei und unverbindlich:

Hier jetzt bewerben >>>

Alternativ können Sie uns auch unter der Telefonnummer +49 (0)6221 321 82 70 erreichen. Wir sind von Montag bis Donnerstag von 8.00 – 17.00 Uhr sowie Freitag von 8.00 – 15.00 Uhr für Sie da.

Suchen Sie doch eher etwas Anderes? Kein Problem! Da wir aufgrund unseres großen Kliniknetzwerkes über ein breites Angebot an offenen Stellen verfügen, finden wir bestimmt die zu Ihren individuellen Wünschen passende Anstellung.

Wir sind eine Ärztevermittlung von Ärzten für Ärzte. Der Vermittlungsservice ist für Sie kostenlos.


Assistenzarzt (m/w) oder Facharzt (m/w) für Chirurgie

Vollzeit/Teilzeit möglich

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bundesland: Baden-Württemberg
Angebotsnummer: 1704-097

 
Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Basisweiterbildung Chirurgie (Common Trunk): 24 Monate (voll)
  • Facharzt (m/w) für Viszeralchirurgie: 36 Monate
  • Facharzt (m/w) für Orthopädie und Unfallchirurgie: 12 Monate
  • Facharzt (m/w) für Gefäßchirurgie: 48 Monate (voll) im Verbund
  • Facharzt (m/w) für Plastische und Ästhetische Chirurgie: 12 Monate im Verbund
  • Möglichkeit zur umfassenden Weiterbildung innerhalb des Verbundes durch Rotation
  • Strukturiertes Weiterbildungscurriculum
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung durch den Arbeitgeber
  • Übernahme der anfallenden Kosten für eine Notarztweiterbildung

 
Zur Stelle:

  • Stelle als Assistenzarzt (m/w) für Allgemein- und Viszeralchirurgie in der Chirurgischen Klinik   eines Akutkrankenhauses der Grund- und Regelversorgung
  • Leistungsspektrum: Diagnostik und konservative sowie operative Therapie von Erkrankungen der Fachbereiche Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäß-Thorax-Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, einschließlich Handchirurgie und endokriner Chirurgie mit Fokus auf minimal-invasiven Methoden; beispielsweise: Eingriffe an der Schilddrüse, Nebenschilddrüse und Nebennieren, Bauchchirurgie mit Hernienchirurgie und Cholezystektomie, Behandlung von Hämorrhoiden, Tumorchirurgie, endoprothetischen Eingriffen, Therapie von Sportverletzungen, Akut-, Alters- und Kindertraumatologie, arthroskopischen Eingriffen, Kyphoplastien
  • Akademisches Lehrkrankenhaus einer Universität
  • Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung
  • Umfassende Einarbeitung
  • Angenehme Arbeits- und Teamatmosphäre
  • Möglichkeit zur Beteiligung am Rettungsdienst
  • Vergütung nach TV-Ärzte zzgl. Sozialleistungen

 
Zum Arbeitsort:

  • Idyllischer Arbeitsort mit rund 25.000 Einwohnern
  • Gute Verkehrsanbindung nach Österreich

 
Voraussetzungen:

  • Deutsche Approbation
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Optimalerweise gute Vorkenntnisse im Fachgebiet Chirurgie

Fühlen Sie sich von dieser Stelle angesprochen? Dann bewerben Sie sich kostenfrei und unverbindlich:

Hier jetzt bewerben >>>

Alternativ können Sie uns auch unter der Telefonnummer +49 (0)6221 321 82 70 erreichen. Wir sind von Montag bis Donnerstag von 8.00 – 17.00 Uhr sowie Freitag von 8.00 – 15.00 Uhr für Sie da.

Suchen Sie doch eher etwas Anderes? Kein Problem! Da wir aufgrund unseres großen Kliniknetzwerkes über ein breites Angebot an offenen Stellen verfügen, finden wir bestimmt die zu Ihren individuellen Wünschen passende Anstellung.

Wir sind eine Ärztevermittlung von Ärzten für Ärzte. Der Vermittlungsservice ist für Sie kostenlos.


Chefarztstelle für Plastische, Hand- und Mikrochirurgie

Ab 01.01.2015
Bundesland: Bayern
Angebotsnummer: 1411-001

 
Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Der Arbeitgeber unterstützt externe Weiter- und Fortbildungen.

 
Zur Stelle:

  • Chefarztstelle in der Abteilung für Plastische, Hand- und Mikrochirurgie eines Schwerpunktkrankenhauses.
  • Die Schwerpunkte liegen auf der ästhetischen plastischen Chirurgie, der rekonstruktiven plastischen Chirurgie und der komplexen Handchirurgie.
  • Am Haus etabliert sind eine handchirurgische Spezialsprechstunde, eine plastisch-chirurgische Sprechstunde und eine interdisziplinäre Ambulanz für Handgelenkserkrankungen, ferner ist die Klinik Partner des Brustzentrums.
  • Ihr Team ist engagiert und zeichnet sich unter anderem durch eine kollegiale Arbeitsatmosphäre aus.
  • Ihre attraktive Vergütung ist außertariflich und spiegelt Ihre verantwortungsvolle Position wieder.

 
Zum Arbeitsort:

  • Mittelgroße Stadt in herrlicher landschaftlicher Lage mit zahlreichen Freizeit- und Kulturangeboten.
  • Die Stadt bietet umfassende Bildungsmöglichkeiten und erschwingliche Lebenshaltungskosten.

 
Voraussetzungen:

  • Facharzt für Plastische Chirurgie.
  • Sie verfügen über umfassende operative Fertigkeiten und Erfahrungen in der Plastischen-, Hand- und Mikrochirurgie.
  • Sie weisen Führungsqualitäten auf und haben bereits eine Leitungsposition in einem Krankenhaus (mindestens Schwerpunktversorgung) ausgefüllt.
  • Ihr Habilitationsverfahren ist abgeschlossen.
  • Sie sind teamfähig, engagiert und bringen eine umfassende klinische Expertise mit.

Fühlen Sie sich von dieser Stelle angesprochen? Dann bewerben Sie sich kostenfrei und unverbindlich:

Hier jetzt bewerben >>>

Alternativ können Sie uns auch unter der Telefonnummer +49 (0)6221 321 82 70 erreichen. Wir sind von Montag bis Donnerstag von 8.00 – 17.00 Uhr sowie Freitag von 8.00 – 15.00 Uhr für Sie da.

Suchen Sie doch eher etwas Anderes? Kein Problem! Da wir aufgrund unseres großen Kliniknetzwerkes über ein breites Angebot an offenen Stellen verfügen, finden wir bestimmt die zu Ihren individuellen Wünschen passende Anstellung.

Wir sind eine Ärztevermittlung von Ärzten für Ärzte. Der Vermittlungsservice ist für Sie kostenlos.